Download
Hallenbelegungsplan 2018
Hallenbelegung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.4 KB
Download
Horsemanship & Bodenarbeit mit Alfonso Aguilar: Montag & Dienstag. 22. & 23. Oktober 2018,
Alfonso’s Kurse werden von Reitern aus den verschiedensten Disziplinen besucht und jeder kann neue Ideen mit nach Hause nehmen, ohne dass er seinen eigenen Stil zu ändern braucht. Alfonso‘s Motto für seine Kurse lautet: „Vor allem ist es wichtig Spass zu haben - so wirst du gleichzeitig auch etwas lernen.“ Diese Kurse bieten Horsemanship basierend auf dem Verhalten des Pferdes für den Einsteiger sowie für den Fortgeschrittenen an. Die Fertigkeiten, die gelehrt werden, können auf die verschiedensten Reitweisen (Western, Englisch, Dressur, Freizeitreiter etc.) angewandt werden.
Ausschreibung Alfonso Aguilar Kurs 22_23
Adobe Acrobat Dokument 276.4 KB
Download
Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre: Teil II - Trainerfortbildung mit Gesa Meier-Bidmon: Freitag 23. November 2018
Nach der erfolgreichen Durchführung zweier Basiskurse im letzten Jahr, freuen wir uns, nun einen Fortsetzungskurs anbieten zu können.
Gesa Meier-Bidmon arbeitet als Tierärztin und Chiropraktikerin und ist eine passionierte Quarter-Horse Züchterin. Ihren Zuchthengst Aint It The Blues stellt sie seit Jahren in verschiedenen Prüfungen im Westernsport erfolgreich vor. Ausserdem war sie jahrelang als Zuchtleiterin bei der DQHA tätig. Durch den vielseitigen Bezug zum Pferd ist sie eine sehr kompetente Referentin.
Teilnehmer: Trainer und Reitlehrer der western und der klassischen Reitweise welche bereits einen Kurs mit Gesa absolviert haben, oder über
gleichwertiges Grundwissen verfügen.
Kursinhalt: Wie bestimmt die Anatomie des Pferdes seine Bewegung – und wie optimieren wir diese mittels Longe, Sattelanpassung und beim Reiten? Diese Fragen beantworten wir in Theorie und Praxis.
Der Kurs findet ohne eigene Pferde statt. Anschauungspferde werden zur Verfügung gestellt
Ausschreibung Funktionelle Anatomie & Be
Adobe Acrobat Dokument 134.3 KB
Download
Funktionelle Anatomie & Bewegungslehre: Teil II - Fortbildung mit Gesa Meier-Bidmon: Samstag & Sonntag, 24. & 25. November 2018
Nach der erfolgreichen Durchführung zweier Basiskurse im letzten Jahr, freuen wir uns, nun einen Fortsetzungskurs anbieten zu können.
Gesa Meier-Bidmon arbeitet als Tierärztin und Chiropraktikerin und ist eine passionierte Quarter-Horse Züchterin. Ihren Zuchthengst Aint It The Blues stellt sie seit Jahren in verschiedenen Prüfungen im Westernsport erfolgreich vor. Ausserdem war sie jahrelang als Zuchtleiterin bei der DQHA tätig. Durch den vielseitigen Bezug zum Pferd ist sie eine sehr kompetente Referentin.
Teilnehmer: Reiter, Trainer, Richter, Züchter, Tierärzte, Therapeuten usw. welche bereits einen Kurs mit Gesa absolviert haben, oder über
gleichwertiges Grundwissen verfügen.
Kursinhalt: Wie bestimmt die Anatomie des Pferdes seine Bewegung – und wie optimieren wir diese mittels Longe, Sattelanpassung und beim Reiten? Diese Fragen beantworten wir in Theorie und Praxis.
Der Kurs findet ohne eigene Pferde statt. Anschauungspferde werden zur Verfügung gestellt
Ausschreibung Funktionelle Anatomie & Be
Adobe Acrobat Dokument 139.5 KB

Halde 7 / 6263 Richenthal / Rebekka Blumer / 079 460 01 49 / rebekka@smarthorsestable.ch