Download
Hallenbelegungsplan 2019
Hallenbelegung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.3 KB

Showmanship Kurs, 19. Januar & 02. Februar 2019, jeweils von 14:00 - 17:00

An zwei Nachmittagen geht es um den Aufbau und die Erweiterung der Kenntnisse im In-Hand Trail. In-Hand Trail ist eine interessante und spannende Form des Bodentrainings. Dabei gilt es Hindernisse und vorgegebene Wege mit dem Pferd an der Hand ruhig und gelassen zu meistern. Das Pferd soll bei der Sache sein und gezielt Koodination und Beweglichkeit trainieren. Insbesondere junge Pferde werden schonend an die Trailhindernisse herangeführt. Zudem werden die Regeln der einzelnen Verbände angeschaut und erläutert.
Kosten: CHF 300 für beide Nachmittage (die Nachmittage bauen aufeinander auf)
Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschränkt
Anmeldung unter: https://www.witt-training.ch/kurse-2018-2019/#SSH


Trail Kurs, 16. Februar & 02. März 2019, jeweils von 14:00 - 17:00

An zwei Nachmittagen geht es um den Aufbau und die Erweiterung der Kenntnisse und Erfahrungen wie ein Trailhindernis korrekt im Schritt, Jog und Galopp bewältigt wird. Ein ganzes Trailpattern fehlerfrei zu absolvieren verlangt von Pferd und Reiter die optimale Ausnützung des zur Verfügung stehenden Raumes zwischen den Hindernissen und das korrekte Anreiten und Überwinden des Hindernisses. Im Kurs werden verschiedene Hindernisse trainiert und im zweiten Teil ein ganzes Pattern geritten.

Kosten: CHF 300 für beide Nachmittage (die Nachmittage bauen aufeinander auf)

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschränkt

Anmeldung unter: https://www.witt-training.ch/kurse-2018-2019/#Trail


Horsemanship Boot Camp, 09. März 2019, 09:00 - 17:00

Körpergefühl und korrekte Sitzposition sind Voraussetzungen für eine unsichtbare und korrekte Hilfegebung und somit gutes Horsemanship. Aber auch das Pferd muss gut gymnastiziert sein damit die Übergänge präzise kommen und die einzelnen Manöver exakt ausgeführt werden können. Zudem verfügt ein gut gymnastiziertes Pferd über die Ausstrahlung die im Horsemanship notwendig ist. In diesem Boot Camp werden Übungen für den Reiter gezeigt und geübt um das Körpergefühl zu verbessern und gymnastizierende Übungen für das Pferd geübt, die anschliessend zu Hause weitergeführt werden können.

Kosten: CHF 250

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt, bitte Lunch selber mitbringen

Anmeldung unter: https://www.witt-training.ch/kurse-2018-2019/#HHS


Jungpferde Vorbereitungskurs für In-Hand Trail und Longe Line, 16.&17. März 2019

In diesen zwei Tagen werden Bodenarbeitsübungen, welche die Durchlässigkeit des jungen Pferdes fördern, geübt. Es werden In-Hand Trailhindernisse geübt wobei die Genauigkeit über die Stangen den Schwerpunkt bildet. Zudem werden die Bedingungen und Regeln für In-Hand Trail angeschaut und besprochen. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Vorbereitung des Jungpferdes auf die Longe Line Klasse sein. Auch hier werden Übungen gezeigt, welche auch zu Hause problemlos gemacht werden können.
Anhand von Videos werden die beiden Disziplinen diskutiert und die Regeln der verschiedenen Verbände besprochen.

Kosten: CHF 450

Teilnehmer: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt

Gastboxen: Es stehen 5 Gastboxen zur Verfügung (CHF 50 pro Nacht)

Anmeldung unter: https://www.witt-training.ch/kurse-2018-2019/#Jungpferde


Equitation / Hunter under Saddle Clinic mit Lanie DeBoer, 13.&14. April 2019

Lainie DeBoer:
Lainie ist mehrfacher AQHA World Show Champion und Congress Champion in Hunter / Jumper Klassen. Sie ist eine erfolgreiche Trainerin und zu ihren Schülern gehören mehrere Amateur World und Congress Champions. Sie trainiert äusserst erfolgreich Hunter und Jumper Pferde.  Zudem ist Lainie AQHA Special Judge für die Hunter und Equitation Klassen. Lainie ist wie Manuela AQHA Professional Horseman. Wir führen diese exklusive Clinic nun schon zum siebten mal durch.

Clinic:
Lainie zeigt Euch in der Clinic, wie Ihr eure Pferde optimal auf die Englischprüfungen vorbereitet. Sie gibt Euch Tips und zeigt Euch wie Ihr ein Hunt Seat Equitation Pattern erfolgreich reitet. Und Lainie zeigt Euch, wie Ihr Eure Pferde optimal auf die Hunterklassen vorbereitet, welche Übungen Ihr machen könnt und wie Ihr euer Pferd richtig in der Hunter reitet.
Kosten: CHF 650 pro Teilnehmer, zuzüglich Mittagessen und Boxen
Anmeldung unter: https://www.witt-training.ch/kurse-2019/#Lainie


All Around / Showmanship Clinic mit Jenny Jordan und Robin Frid, 19.&20. Juni 2019

Jenny Jordan & Robin Frid:

Robin Frid und Jenny Jordan-Frid sind beides mehrfache World und Congress Champions und betreiben sehr erfolgreich eine Trainingsanlage in Texas. Robin und Jenny coachen sehr erfolgreich Amateure auf höchstem Niveau in Horsemanship, Trail, Equitation, Western Riding und Showmanship. Viele dieser Amateure wurden von Robin und Jenny zu World und Congress Championships gecoacht. Zudem ist Robin ein sehr gefragter AQHA Judge und beide sind wie Manuela AQHA Professional Horsemen.

 

Die Clinic:

Robin zeigt Euch wie man sich optimal auf ein Horsemanship, Trail, Hunt Seat oder Western Riding Pattern vorbereitet, wie man die Pattern richtig aufteilt und zeigt euch Übungen um euch und euer Pferd auf den nächsten Level zu bringen.

Jenny wird euch Tips und Tricks und Übungen im Showmanship vermitteln, so dass ihr auch hier den nächst höheren Level erreichen könnt.


Kosten: CHF 800 pro Teilnehmer, zuzüglich Mittagessen und Boxen
Anmeldung unter: https://www.witt-training.ch/kurse-2019/#Frid


Horsemanship & Bodenarbeit: Guidance II mit Alfonso Aguilar, 19.&20. Oktober 2019

 

Nach 2 tollen Kursen in den vergangenen beiden Jahren freuen wir uns, diesen Aufbaukurs im 2019 anbieten zu können!

 

Alfonso’s Kurse werden von Reitern aus den verschiedensten Disziplinen besucht und jeder kann neue Ideen mit nach Hause nehmen, ohne dass er seinen eigenen Stil zu ändern braucht. Alfonso‘s Motto für seine Kurse lautet: „Vor allem ist es wichtig Spass zu haben - so wirst du gleichzeitig auch etwas lernen.“ Diese Kurse bieten Horsemanship basierend auf dem Verhalten des Pferdes für den Einsteiger sowie für den Fortgeschrittenen an. Die Fertigkeiten, die gelehrt werden, können auf die verschiedensten Reitweisen (Western, Englisch, Dressur, Freizeitreiter etc.) angewandt werden.

 

Teilnehmer: Reiter und Pferde jeden Reitstils. Gruppeneinteilung nach Erfahrung, so dass alle profitieren werden.
K
osten: CHF 490 pro Teilnehmer, CHF 50 pro Zuschauer für 1 Tag, CHF 75 pro Zuschauer für 2 Tage, zuzüglich Mittagessen und Boxen

Download
Ausschreibung Alfonso Aguilar Kurs 19_20
Adobe Acrobat Dokument 275.9 KB

Smart Horse Stable, Rebekka Blumer, Halde 7, CH-6263 Richenthal

Tel: +41 79 460 01 49, E-mail: rebekka@smarthorsestable.ch